Contour Lines

Flyce – Hike Up. Fly Further.

Versandkostenfrei ab 200 Euro*

30 Tage Rückgabe

Lokaler Pickup in Miesbach möglich

Kauf auf Rechnung

Angebot!

Neo Stay Up 2.0

1.950,00 -11%

Das gefeierte Gurtzeug in der zweiten Auflage

Lieferzeit

ca. 7-10 Tage

🚨 ACHTUNG 🚨 Wir befinden uns vom 15.05 bis 03.06 im Urlaub. In diesem Zeitraum kann es zu Verzögerungen bei der Auslieferung der Waren kommen. Danach sind wir wieder wie gewohnt für euch da. Happy Landings ✌️ Euer Flyce Team

Artikelnummer: 103-0023 Kategorien: , ,
Teilen

LEICHT, STARK, EINFACH UND EFFIZIENT

Das Stay Up 2.0 kommt in einer verbesserten Version zurück, bleibt aber seiner bewährten Linie treu. Dank der Verwendung des Dyneema-Ripstop-Gewebes, das in den letzten 5 Jahren seine Qualität erfolgreich unter Beweis gestellt hat, ist das Gurtzeug sehr widerstandsfähig.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Das gefeierte Gurtzeug in der zweiten Auflage


Diese zweite Version ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit unseren Botschaftern, Maxime Pinot und Tim Alongi. Wir leben und fliegen am selben Ort, was die manchmal täglichen Änderungen und die Kreativität erleichtert. Das Stay Up 2.0 ist der neuesten Version des Promodels sehr ähnlich, das bei den letzten Hike-&-Fly-Rennen geflogen wurde, unter anderem X-Alps, Bornes to Fly und X-Pyr. Um den hohen Anforderungen der Flüge bei diesen Wettbewerben gerecht zu werden, haben wir den 3D-Shape der NEO Sitzschale überarbeitet, um mehr Komfort, mehr Stabilität und mehr Präzision beim Steuern zu bieten.


Die Philosophie des Stay Up 2.0

Das Stay Up 2.0 ist ein leichter High-End-Kokon, der sich sowohl für erfahrene Piloten als auch für Anfänger im Kokonfliegen eignet. Egal, ob du an anspruchsvollen Hike-&-Fly-Wettbewerben teilnimmst oder jeden Tag an Deinem Hausberg fliegst, die Widerstandsfähigkeit des Stay Up 2.0 und sein Gewicht machen es zu einem idealen Verbündeten. Seit der ersten Generation haben wir immer Wert auf Komfort und eine Sitzposition gelegt. Dies ermöglicht dem Piloten entspannt zu fliegen. Außerdem haben wir jeden Schnickschnack entfernt, der nichts zur Leistung und zum Athleten beitragen und das Gurtzeug unnötig schwerer machen.


Die Geometrie und die Sitzschale

Die 5 Jahre Erfahrung mit der Geometrie des Stay Up 2.0 und des Suspenders haben bewiesen, dass sie dem Piloten ein sehr gut ausbalanciertes Verhältnis von Stabilität und Präzision bietet und eine Sitzschale ermöglicht, die für jedermann zugänglich und gleichzeitig im beschleunigten Flug sehr stabil ist.

Bei der zweiten Generation des Stay Up 2.0 haben wir die Grundzüge dieser Geometrie beibehalten und den 3D-Shape der Sitzschale überarbeitet, um Komfort und Präzision auf ein höheres Niveau zu bringen. Alle Gewebeteile, die den Körper umschließen, wurden neu gestaltet, um mehr um mehr Unterstützung von den Oberschenkeln bis zum oberen Rücken zu bieten. Die Sitzschale ermöglicht dem Piloten eine präzise Steuerung und eine effektive Kommunikation mit dem Schirm.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Der Komfort

Die neu geformten Materialien der Sitzschale bieten einen höheren Komfort und eine bessere Unterstützung des Rückens – und das bei weniger Verstellmöglichkeiten. Die Anzahl der Optionen wurde deutlich verringert, so dass die Neigung der Rückenlehne nur noch über eine einzige Verstellmöglichkeit geregelt wird. Der Rest der Sitzfläche passt sich den meisten Körperformen an. Der zusätzliche Koroyd PROPACK Rückenschutz sorgt für weiteren Sitzkomfort, indem er die Rückenlehne versteift.

Der Komfort des Stay Up 2.0 ergibt sich quasi von selbst. Das Einsteigen in den Beinsack ist beim Start sehr intuitiv. Die Stabilität in der Sitzposition macht das Gurtzeug sehr zugänglich und wird auch auf Anhieb jenen Piloten und Pilotinnen gefallen, die bislang nicht mit Liegegurtzeugen vertraut sind.

Das größere Carbon-Fußbretts verspricht mehr Annehmlichkeiten beim Fliegen, da man die Position der Füße leicht ändern kann, vor allem bei der Verwendung des Beschleunigers. Die Fußplatte hat somit auch das Gesamtvolumen des Beinsacks vergrößert, damit wird das Treten des Speed-Systems vereinfacht.


Leicht und haltbar

Es wurden keine Kompromisse bei der Haltbarkeit gemacht, um ein Gurtzeug unter 2 kg zu konstruieren. Das Gurtzeug besteht zu 80 % aus Dyneema-Ripstop-Gewebe, das vor 5 Jahren entwickelt wurde und dessen Haltbarkeit nicht mehr unter Beweis gestellt werden muss. Kein Material eines auf dem Markt erhältlichen Hike & Fly Gurtzeug ist so langlebig.

Die gesamte Struktur besteht aus einem HMPE (Hochmodulares Polyethylen)-Gurtband, um ein Maximum an Gewicht einzusparen.

Da der Flugkomfort an erster Stelle steht, haben wir die flexible und präzise Einstellung des Bauchgurts durch ein Flaschenzugsystem beibehalten – auch, wenn die Schnallen im Verhältnis recht schwer sind.

Verschleißteile wie die Beinsackschließen und die Carbonfußplatte lassen sich leicht austauschen, ohne dass das Gurtzeug eingeschickt werden muss.

Das Stay Up 2.0 wurde so konzipiert, dass es möglichst lange hält.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Was sagt der Entwickler

Innovation liegt in unserer DNA: Wir finden die technische Verbesserung, das neue Material und das Zusammenspiel, was den Unterschied ausmacht. Uns selbst herauszufordern, ist unser Ansporn. Das Stay Up 2.0 ist das Ergebnis unserer Überzeugung, dass das Beste noch vor uns liegt!

Mathias Francou, NEO R&D Entwickler


Passive Sicherheit

Das Stay Up 2.0 ist mit zwei Protektoren ausgestattet:

  • Unter der Sitzfläche befindet sich der 8 cm dicke NEO-Koroyd 2.3-Protektor, der nach EN, LTF und CE zertifiziert ist. Er bietet einen effektiven Schutz in allen Flugphasen bei sehr geringem Gewicht und Volumen. Der Protektor ist schmaler als der NEO-Koroyd 2.0, um das Packvolumen deutlich zu reduzierten.
  • Der im Rücken angebrachte und CE-zertifizierte (EN 1621) Koroyd PROPACK-Protektor wiegt nur 145 g und kann die Wirbelsäule vor Durchstößen (z.B. durch Felsen oder Stock im Rucksack) schützen.

Das Gurtzeug kann auch ohne die Protektoren verwendet werden und z.B. mit Schlafsack, Isomatte etc. bepackt werden. Beim NEO-Koroyd 2.3 genügt es, die Tasche unter der Sitzfläche aufzuzippen, um den Protektor zu entfernen. Beim PROPACK wird der Protektor der Rückentasche entnommen.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Was sagt der Profiathlet

Das Stay Up 2.0 ist das Ergebnis der Erfahrungen, die wir bei hochkarätigen Hike-&-Fly-Wettbewerben gesammelt haben. Diese Erfahrung ist immer von unschätzbarem Wert für die Produktentwicklung, wie in allen Sportarten. Wir hatten das Glück, uns viel mit Mathias austauschen zu können, zumal er auch Supporter bei den X-Alps ist und so direktes Feedback vor Ort erhält. Die Bequemlichkeit wurde dank der neuen Sitzschale, aber auch dank der erhöhten Stabilität stark verbessert. All das trägt zu mehr Entspannung auf langen Streckenflügen bei. Das Gewicht eines Gurtzeugs ist hier immer entscheidend, aber man muss auch das richtige Gespür dafür haben: wann und wo sollte Gewicht eingespart werden– und wo nicht. Sogar beim Promodel der X-Alps haben wir uns für das Dyneema-Ripstop-Tuch entschieden, das NEO seit vielen Jahren verwendet und das sein hervorragendes Verhältnis von Leichtigkeit und Haltbarkeit bewiesen hat. Das Ergebnis ist ein extrem ausgewogenes Gurtzeug, was sowohl bei schönen als auch bei unangenehmen Flugbedingungen Spaß macht und bei großen Höhenunterschieden im Rucksack kaum ins Gewicht fällt. Eine brillante Waffe, um über seinem Haus nach dem Licht zu jagen oder auf den schönsten Wettkämpfen mitzuspielen.

Maxim Pinot, Pro Pilot und Paragliding Instructor


Features

Container Lite 2.0

Das Gurtzeug wird mit einem Frontcontainer für den Rettungsschirm ausgeliefert. Dieser Container wurde komplett neu gestaltet und fügt sich natürlicher und aerodynamischer in die Oberseite des Beinsacks ein. Der Container wird mit zwei Reißverschlüssen geschlossen, die mit einem zentralen Griff verriegelt werden. Ein Loop an der Seite des Containers ermöglicht es, ihn mit dem Anti-Forget des Gurtzeugs zu verbinden, um zu verhindern, dass der Container umkippt. Um einer großen Anzahl von leichten Rettungen gerecht zu werden, gibt es den Container in vier Größen von S bis XL und ist mit allen Gurtzeuggrößen kompatibel; er kann also beim Händler ausgetauscht werden.

Die Rettungsleinen sind im Container vorinstalliert.


Instrumentenhalterung

Ein neues Zubehör für das Stay Up 2.0 ist eine Instrumentenhalterung mit integrierter Tasche. Mit dieser Halterung/Tasche kann man seine Fluginstrumente dauerhaft sichern. Vor dem Start reicht es, sich das Gummiband um den Hals zu legen und die Instrumentenplatte auf den Container zu legen. Ein kleines Loch in der Tasche ermöglicht die Durchführung von Ladekabeln.

Nach der Landung kann die Halterung einfach beim Hike mit dem Gurtzeug am Container bleiben oder wird mit all seinem Inhalt kurzerhand woanders verstaut.

Es wird eine völlig neue Art von Klettverschluss verwendet: Velcro®. Hier sammeln sich weniger trockene Gräser, er bleibt länger sauber und ist vor allem in Scherrichtung viel stärker: Das Fluginstrument läuft nicht mehr Gefahr, beim Start herunterzufallen. Umgekehrt ist das Entfernen des Velcro® leicht, so dass am Ende des Fluges die Instrumente schnell verstaut werden können. Ein passendes Gegenstück vom Velcro®, das auf das Instrument geklebt werden kann, ist im Lieferumfang enthalten.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Beschleuniger

Das Gurtzeug ist mit einem leichten 3-stufigen Beschleuniger ausgestattet. Die Dyneema-Leinen werden über kugelgelagerte Beschleunigerrollen der Firma Allen Brothers geführt. Die Rollen sind dank der Textilschäkel leicht demontierbar, sodass sie gegen Rollen mit größerem Durchmesser oder Automatik-Ratschen ausgetauscht werden können.

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Taschen und Aufbewahrung

Das Stay Up 2.0 enthält mehrere Taschen, um die Sachen während des Fluges zu verstauen:

  • Rückentasche: ca. 25 Liter, die Tasche ist lang, damit der Tragesack flach verstaut werden kann und Stöcke Platz finden (Tiefe 55 cm). Ein Durchgang für den Trinkschlauch befindet sich am Boden der Tasche auf der rechten Seite, dies ermöglicht eine ideale Platzierung des Gewichts in Bezug auf den Schwerpunkt.
  • Seitentaschen: Eine rechte Außentasche mit Reißverschluss, eine offene linke Außentasche, um Gegenstände während des Fluges schnell zu verstauen, eine rechte Innentasche, die ideal für das Funkgerät ist
  • Tasche unter der Sitzfläche: ca. 6 Liter, für leichte Gegenstände
  • Tasche für Instrumente
  • Biwak-Tasche (optional): Die Schutztasche des Koroyd-Protektors kann durch eine Biwak-Tasche mit etwas größerem Volumen ersetzt werden

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Booomtag

Das Stay Up 2.0 ist das erste NEO-Gurtzeug, das einen Booomtag®-Chip enthält. Dabei handelt es sich um einen NFC-Chip (Nahbereichs-Kommunikations-System für Smartphones), der Informationen über das Produkt enthält. Er befindet sich in der Nähe des rechten Karabiners am Gurtzeugs. Wenn der Chip mit einem Smartphone gescannt wird, ermöglicht er:

  • das Produkt als Eigentum zu registrieren, indem ein Konto bei Booomtag® eingerichtet wird (kostenlos)
  • die Notfallinformationen anzugeben (Person, die im Falle einer Rettung kontaktiert werden muss)
  • zu informieren, wenn das Material gestohlen oder verloren wurde, wenn dies im Benutzerkonto gemeldet wurde. Die Person, die das Material findet, kann sich mit dem Eigentümer in Verbindung setzen
  • den Zugang zu technischen Dokumenten und Informationen wie z.B. dem Handbuch
  • dem Hersteller, Informationen über das Produkt zukommen zu lassen (Tipps, Sicherheitsmitteilungen…)
  • die Rechnung des Produkts zu speichern, damit sie nie verloren geht

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug


Features und Materialien

  • Typ: Ultra-leichtes Streckengurtzeug, ideal für Hike und Fly
  • Konzept: Vorgeformte Sitzschale zum entspannten Fliegen. Das StayUp kann mit oder Protektor geflogen werden
  • Gewicht: 1450 Gramm ohne Protektor / 1950 Gramm mit Protektor (Größe M)
  • Geometrie: Klassisches ABS mit 2 Schnallen, Anti-forget Get-up
  • Größen: S, M, L, XL
  • Zertifizierung: EN 1651 – 120 kg / LTF / CE
  • Hauptmaterialien: Dyneema-Ripstop, Hypalon, PE-Schaum, Dyneema-Gurte, Aluminium-Schnallen, Herkunft Europa
  • Protektor: NEO-Koroyd 2.3: 8 cm dick, 270 g, Koroyd PROPACK: EN1621-2:2014, 145 g
  • Karabiner: AUSTRIALPIN Rocket (64 g)
  • Herstellungsland: Frankreich

Lieferumfang

  • Stay Up 2.0
  • Leichter 3-stufiger Beschleuniger
  • Instrumentenhalterung
  • Frontcontainer (Größe S, M, L, XL)
  • V-Leine

Größentabelle

Neo Stay Up 2.0 Gurtzeug

 


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Neo Stay Up 2.0“
Kostenloser Versand
Pickup in Miesbach
Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgabe

Alternativen zu diesem Produkt

  • Nova Somnium GurtzeugNova Somnium Gurtzeug
    -2%
    Für Streckenflieger mit Träumen

    Nova Somnium

    1.100,00 
    Racing Red
    Pure Black Line
  • Skyman X-Alps GurtzeugSkyman X-Alps Gurtzeug
    Ultraleichtes und aerodynamisches Kokongurtzeug

    Skyman X-Alps

    1.190,00 
  • Kortel Kolibri Evo GurtzeugKortel Kolibri Evo Gurtzeug
    -15%
    Die Legende lebt weiter

    Kortel Kolibri Evo

    1.350,00 
  • AirDesign The Sock LiegegurtzeugAirDesign The Sock Liegegurtzeug
    -7%
    AirDesigns erstes Liegegurtzeug – passt!

    AirDesign The Sock

    1.550,00  1.680,00 
    Azur
    Custom
    Flame
    Lime
CLOUDBASE

Neo Stay Up 2.0

1.950,00 

Dein Warenkorb 0

ZULETZT ANGESEHEN 0

Anmelden
Merkzettel

Anmelden

Create an account

Password Recovery

Passwort verloren? Bitte gebe deinen Benutzernamen oder E-Mail Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail zum zurücksetzen deines Passwortes erhalten.

Zum Merkzettel hinzugefügt MERKZETTEL ANSEHEN